Kategorien : Nischenseitenchallenge

 

Diese Woche steht die Auswahl der richtigen Nische an. Dazu muss das Suchvolumen der wichtigsten Keywords für die Nische untersucht, und die Stärke der Konkurrenz ermittelt werden.

 

1. Die Kandidaten für die Nische

Ich habe mir schon im Vorfeld der Challenge einige Nischen überlegt, die ich (zunächst mal) interessant finde und zu denen ich eine Affinität entwickeln könnte. Es handelt sich um folgende potentielle Nischen

  • Bonsai
  • Kryptowährungen
  • Spinnenphobie

Jeder kennt Bonsai-Bäumchen, die Miniaturbäume aus Japan. Kryptowährungen hingegen sind vermutlich weniger bekannt bzw die meisten werden nur vom bekanntesten Vertreter dieser Währungen gehört haben, nämlich von Bitcoin. Last but not least fällt Spinnenphobie in das Reich von Ängsten, die den einen oder anderen befallen können.

 

2. Die Suche nach den Keywords

Keywords sind gewissermaßen das „Fleisch“ einer Webseite. Dazu bedienen wir uns, soweit notwendig, wiederum  kostenloser Tools bzw. kostenpflichtiger Tools, die eine funktionell reduzierte Testversion zur Verfügung stellen.
Sinnvollerweise ermittelt man zunächst die Hauptkeywords (Head Keywords, Short Head Keywords, Short Tail Keywords). Diese Keywords zeichnen sich durch ein (relativ) hohes Suchvolumen aus und treffen begrifflich den eigentlichen Kern der Nische. Im Gegensatz dazu weisen die Longtail Keywords ein geringeres Volumen auf. Typischerweise enthaltenHeadkeywords nur sehr wenige Wörter.

Keywords, die nur aus einem Wort bestehen, nennt man auch generische Keywords.

Longtail Keywords bestehen dagegen aus mehreren Wörtern. Wieviele Wörter genau ein Longtail Keyword enthält, wird unterschiedlich angegeben. Oft findet man eine Mindestwortanzahl von 3 bis 4, wobei wie gesagt, das eigentliche Kriterium das geringere Suchvolumen von Longtail Keywords im Hinblick auf Short Tail Keywords ist.

Um zu den Hauptkeywords weitere Keywordideen und insbesondere Longtail-Keywords zu ermitteln, werde ich auf folgende Tools zurückgreifen:

  • Google Suggest (kostenlos)
  • Google Keyword Planner (kostenlos, Registrierung notwendig)
  • Longtail Keyword Tool (Search-One, kostenlos)
  • Kai Keyword Tool (Search-One,kostenlos, Longtail-Keyword Tool mit Erweiterungen)
  • Keyword Tool Dominator (kostenlos)
  • Longtail Pro (10tägige Testversion)

Da gemäß den Richtlinien der Nischenseiten-Challenge 2014 keine externen Links in den Wochenberichten gepostet werden dürfen, die im NSC-Hauptquartier verlinkt werden, werde ich die benutzten Tools und Ressourcen in einem separaten Artikel posten.

 

3. Suchvolumina für die Keywords

Es wurden anhand obiger Tools die wichtigsten Keywords ermittelt und die Suchvolumina via Google Keyword Planner Tool abgerufen.
Nischen sollten etwa 1000 bis 10 000 Anfragen pro Monat aufweisen. Sind es weniger, so spricht man im besten Fall von einer Mikronische. Bei mehr als 10 000 Anfragen pro Monat  spricht man dagegen von einem Markt.

3.1 Spinnenphobie

Das durchschnittliche Suchvolumen (pro Monat) für die relevanten Keywords dieser Nische wurde anhand des Keyword Planner Tools ermittelt und ist nachfolgend tabellarisch aufgeführt:

Keywords (relevant) Ø pro Monat Wettbewerb
spinnenphobie 2400 niedrig
spinnenphobie therapie 260 mittel
spinnenphobie test 210 niedrig
spinnenphobie ursache 90 niedrig
spinnenphobie bekämpfen 70 niedrig

Es handelt sich beim (generischen) Keyword Spinnenphobie also um eine Nische mit niedrigem Wettbewerb. Die übrigen Keywords weisen zwei Wörter auf und stellen höchstens Mikronischen (wenn überhaupt) zu dem Begriff „Spinnenphobie“ dar.

3.2 Bonsai

Mit Hilfe diverrser Longtail Keyword-Tools wurden ca 600 potentielle Keywords generiert, die mit Hilfe des Google Keyword Planner Tool untersucht wurden.

Bonsai - Google Keyword Planner

Bild aus Google Keyword Planner generiert
Einstellungen: alle Standorte, Sprache deutsch

Im Vergleich zur Spinnenphobie-Nische ist hier natürlich, wie zu erwarten, deutlich mehr los. Sinnvollerweise schränkt man das generische Keyword Bonsai weiter ein. Beispielsweise wäre das Keyword „Bonsai Pflege“ mit etwas mehr als 6000 durchschnittlichen Suchanfragen pro Monat ein geeigneter Kandidat. Der Adwords-Wettbewerb ist zwar niedrig. Dieser fällt allerdings nicht ins Gewicht, wenn man nicht hauptsächlich darüber eine Monetarisierung der Seite anstrebt.

 

3.3 Kryptowährungen

Das Thema hat sich schnell erledigt 🙂 Der Begriff Kryptowährungen selber ist nur wenig bekannt. Es gibt kaum exakte Suchabfragen ´dazu. Laut Google Keyword Planner Tool sind es etwa 70 im Monat.
Bestimmte Kryptowährugen wie Bitcoin oder Litecoin weisen sehr hohe Suchabfragen bei hoher und mittlerer Konkurrenz auf.
Hier wird es schwierig für relevante Suchbegriffe in den SERP auf die erste Seite zu kommen. Deswegen wird diese Nische, obwohl sehr faszinierend, nicht weiter betrachtet.

 

4. SEO Wettbewerbsanalyse

Zur Untersuchung des Wettbewerbs der beiden verbliebenen Nischen „Spinnenphobie“ und „Bonsai Pflege“ habe ich mich (hauptsächlich) der Testversion des kostenpflichtigen Tools LongTail Pro bedient. Allerdings beinhaltet sie leider einige nützliche Feature nicht, die die Bezahlversion enthält.

4.1 Spinnenphobie

Spinnenphobie Wettbewerbsanalyse

Abbildung aus Long Tail Pro entnommen
Keyword: Spinnenphobie; Standort/Sprache: deutsch

Long Tail Pro zeigt die Top10-Webseiten, die für das Keyword „Spinnenphobie“ ranken. Es werden einige wichtige Indikatoren aufgeführt, auf die ich nachfolgend etwas genauer eingehen werde.

Die Page Authority gibt die Wahrscheinlichkeit an, ob eine einzelne Seite gut rankt, unabhängig von ihrem Inhalt. Je höher der Wert für die Page Authority ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Seite ein hohes Ranking in den SERPs aufweist.

Die Domain Authority bezieht sich hingegen auf die gesamte Domain oder Subdomain. Je höher ihr Wert ist, desto größer ist die Ranking-Stärke der Domain, „unabhängig“ von ihrem Inhalt.

Wie nicht anders zu erwarten war, besitzt www.wikipedia.de einen Domain Authority Wert von 100. Wikipedia gilt als DIE Authoritätsdomain im World Wide Web. Auch die PageAuthority von Wikipedia zu Arachnophobie (dem Fachwort für Spinnenphobie) rankt mit dem Wert 66 noch sehr hoch.

Ein weiterer Indikator ist der von Google vergebene PageRank. Dieser ist bei Wikipedia mit dem Wert 4 am höchsten. Die anderen Domains weisen hingegen Werte von 0 bis 2 auf.

Eine wichtiger Indikator ist der sogenannte Juice Page Links. Dieser gibt die Anzahl der externen Links an, also der Backlinks, und ist ein wichtiger Ranking-Indikator. Wikipedia weist 68 Backlinks auf. Die  anderen Domains Werte haben dagegen kaum Backlinks (Werte zwischen 0 und 2).  Es wurde hier noch kaum Arbeit in den Aufbau von Backlinks gesteckt.

Der Page Links Wert gibt die Anzahl der internen oder externen Links an. Dieser ist dann bei einigen Domains relativ hoch, was auf eine starke interne Verlinkung hinweist.

Der mozRank Wert ist ein weiterer Indikator für die Popularität einer Webseite. Er wird logarithmisch ermittelt. Je höher der Wert desto größer die Popularität einer Domain. Ein Zuwachs vom Wert 2 auf 3 ist einfacher als ein Zuwachs von 7 auf 8. Der mozRank Wert einer durchschnittlichen Webseite liegt bei etwa 3.
Auf das Keyword „Spinnenphobie“ bezogen liegen also 6 Webseiten um oder über dem Durchschnittswert von 3.

 4.2. Bonsai Pflege

Das generische Keyword „Bonsai“ wurde weiter eingegrenzt. Die Wettbewerbsanalyse für das Keyword „Bonsai Pflege“ bzw. „Bonsaipflege“ ist in nachfolgender Abbildung dargestellt.

Bonsai Pflege Wettbewerbsanalyse

Abbildung aus Long Tail Pro extrahiert;
Bonsai Pflege Wettbewerbsanalyse

Im Vergleich zum Keyword „Spinnenphobie“ ist zwar keine ausgewiesene Authoritätsseite unter den Top10-Resultaten, allerdings ist die interne bzw. externe Verlinkung größer. 4 Webseiten weisen einen mozRank Wert von über 4 auf.

5. Finale Auswahl der Nische

Nachdem die Kryptowährungen schon vor der Wettbewerbsanalyse als potentielle Nischen aussortiert wurden, habe ich mich bei den beiden verbleibenden Nischen für die Nische „Spinnenphobie“ entscheiden. Ein gutes Ranking auf der Google-1-Seite erscheint mir aufgrund der nicht ausgeprägten Backlinkstruktur bei den meisten Mitbewerber-Webseiten am wahrscheinlichsten. Schau‘ mer mal 🙂

 

6. Domainauswahl

Die Auswahl verbleibender Domains mit dem Keyword „Spinnenphobie“ beschränkt sich auf spinnenphobie.biz und spinnenphobie.me. Ich habe mich deshalb für erstere Domain entschieden und spinnenphobie.biz bei NameCheap für ein Jahr registriert.

 

7. Monetarisierung

Monetarisierungspotentiale liegen vor allem in digitalen und Paperback-Selbsthilfeprodukten. Amazon und Digistore24 lassen grüßen.
Weitere Möglichkeiten sind die Schaltung von Werbebannern, die zum Themenkomplex passen. Dies ist allerdings erst bei entsprechendem Traffic auf der Webseite sinnvoll/möglich.

 8. WordPress Blog und Installation der wichtigsten Plugins

Das Hosting erfolgt über Hostgator, wo ich bereits einen Hostingplan besitze.
Es wurde (zunächst) ein Standard-Theme installiert. Eine endgültige Festlegung des Themes wird erst später erfolgen.

Folgende Plugins habe ich initial installiert

  • Google XML Sitemap
  • Antispam Bee
  • Automatic SEO Links
  • Contact Form 7
  • Limit Login Attempts
  • WordPress SEO
  • Admin Menu Editor
  • Contextual Related Posts

 

9. Zeitaufwand und Kosten

Ich habe für die in diesem Artikel durchgeführten Tätigkeiten (Keyword-Recherche,SEO-Wettbewerbsanalyse, Domainauswahl, -Registrierung, Aufsetzen WordPress-Blog und Plugin-Installation) ca. 4 Stunden Aufwand benötigt.

Aufwand für diesen Artikel (der „nebenher“ entstand): ca. 2,5 Stunden.

Kosten resultieren bisher aus der Registrierung der Domain für ein Jahr: 7,54 €

 

10. Ausblick auf die Woche 3

In der kommenden Woche werden die Contentstrategie und -Erstellung im Vordergrund stehen.

 

11. Zusammenfassung

Es wurden in dieser Woche drei potentielle Nischenkandidaten mit Hilfe einiger Keyword-Recherche-Tools im Hinblick auf sinnvolle Keywords, Suchvolumen und Wettbewerb untersucht. Das Rennen hat die Nische Spinnenphobie gemacht, was auch das Hauptkeyword der Nische darstellt. Die Mitbewerberseiten weisen (bis auf wenige) nur wenige Backlinks auf. Keine der Top-10-Webseiten ist darüber hinaus auf die Nische „Spinnenphobie“ spezialisiert.  Das Suchvolumen für die Nische beträgt über 2000 Suchanfragen im Monat. Lediglich das Monetarisierungsoptionen sind etwas beschränkt, aber durchaus vorhanden.

Die Domain spinnenphobie.biz wurde bestellt und ein WordPress-Blog mit einigen nützlichen Plugins installiert.

Kostenloses
Call-To-Acion-
Ebook
Name: E-Mail Adresse: 0 subscribers Ihre Privatsphäre ist sicher Email Marketingby GetResponse Wir verschicken keinen Spam !
 Posted on : 17. März 2014

Eine Antwort to “Nischenseiten-Challenge 2014: Nischenauswahl (Woche 2)”
Read them below or add one

  1. […] über die Begriffsdefinition der Longtail Keywords erfahren möchte, den verweise ich auf meinen Blogartikel, der während der Nischenseitenchallenge 2014 verfasst […]

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

Kostenloses
Call-To-Acion-
Ebook
Name: E-Mail Adresse: 0 subscribers Ihre Privatsphäre ist sicher Email Marketingby GetResponse Wir verschicken keinen Spam !